01.08.15 Schweiz – Italien

Erster Übernachtungspunkt in den Alpen


Am zweiten Tag hat uns am Morgen der Regen geweckt. Das Frühstück haben wir daher im Aufenthaltsraum des Campingplatzes zu uns genommen. Noch schnell im Regen eingepackt und ab auf die Bahn. Die Reststrecke für den heutigen Tag beträgt 469km. Wie auf einem Bild zu erkennen, ist das Wetter Mist. Leider hat sich das bis zum Ende durchgezogen. Bei km 880,5 sind wir am Übernachtungsplatz, einer alten Ruine, angekommen. Die erste Offroadstrecke war cool und der Aufstieg teilweise steil und steinig. 

  
    
 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.