Tausch Turbo

Aus alt mach neu

Nach dem der Turbo einen nicht mehr ganz so frischen Eindruck gemacht hat und auch Pfeifgeräusche zu hören waren, tauscht man einfach mal sicherheitshalber das gute Stück. Ansich nicht so das große Problem. Nach 2 Stunden war das Thema gegessen. Leider war dann aber wiederum ein anderes Pfeiffgeräusch zu hören, welches ich von den abgerissenen Stehbolzen kannte. Naja was soll ich sagen. Einer war locker und der andere war im Eimer. Doof nur, dass das Gewinde im Block im Eimer ist, was bedeutet, dass ich den ganzen Sch….. wieder ausbauen darf und ein größeres Loch bohren darf um ein 10ner Gewinde reinzuschneiden. Ich werde berichten wenns was neues gibt.

 

Da is noch der alte drin

  

So ein neues Zeugs hat schon immer was

  

Etz is Platz

  

Fast fertig. Die eine Schraube wollte einfach nicht reingehen

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Tausch Turbo

  1. Schade, der „neue“ Turbo aus dem Netz war auch nur gehübscht. Aber trotzdem Schrott und schade fürs Geld. Zum Glück hat der Motor nix abbekommen. Manchmal ist eine Fachwerkstatt für die Reparaturen doch besser. Nicht Umsonst ist es ein Lehrberuf. Hoffentlich wird der Lader zurückgenommen und du bekommst dein Geld wieder. Weiterhin gute Fahrt und viele schöne Erlebnisse. Chris

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.