Tunesien Ostern 2018 von Douz ab in die Desert

Heute war endlich Sand angesagt. Also so richtig Sand meine ich. Aber erst sind wir noch eine Runde durch die City geschlendert. Im Anschluss sind wir dann ca. 20km Straße gefahren, bis wir dann endlich im Sand waren. Puh. Weicher Sand ich echt anstrengend. Mehrere Stunden haben wir für ca. 5km im Sand gebraucht. Nicht nur wegen schaufeln, schaufeln, schaufeln und nochmal schaufeln. Aber schee woars. Am Abend dann natürlich während des Abendessens den roten Himmel beim Sonnenuntergang bewundert. Leider bleiben für heute die Sterne aus, da der Mond viel zu hell ist. Naja. Dann gehen wir eben einfach schlafen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.