Tunesien Ostern 2018 Desert

Frühstück im Sand mit Knistergarantie zwischen den Zähnen

Tag 2, 3 und 4 war reines Dünenfahren. Eigentlich wollten wir am Tag 2 schon den Tembaine (Tafelberg) erreichen. Aber auf Grund sehr langsamen vorankommen, war es uns einfach nicht möglich. Aber egal. Hauptsache Spaß. Am 3. Tag haben wir es dann auch nach viel Sand zum Tembaine geschafft. Am Café noch eine kurze Kaffee, Cola, Fantapause eingelegt, bis wir uns dann einen Übernachtungsplatz in der Pampa gesucht haben. Die Nacht war ruhig und angenehm. Am nächsten Morgen sind wir dann zum Café hochgelaufen, um unser bestelltes, frische gebackenes Brot abzuholen. Wir brauchen ja schließlich was zum frühstücken. Nach dem Frühstück dann zusammengepackt und auf gehts zum Tembaine. Nach 15 Minuten waren wir dann auch schon oben, um die Aussicht zu genießen. Herrlich. Abfahrt um 12:30 Uhr Richtung Ksar Ghilane. Nachdem wir den kürzesten Weg nehmen wollten und Strecke machen wollten, kamen uns leider Dünen in die Quere. Kurzerhand dann entschlossen, den Weg zurück zu nehmen, um links an dem Nationalpark zu nehmen. Richtige Entscheidung. So können wir Kilometer machen. Ca. 20 Kilometer vor dem Ziel, war dann die eingezeichnete Piste ein Dünenmeer. Sch……Einmal wenn man Strecke machen will. Also ab durchs Gehoppel. Luftlinie durch die Dünen war angesagt. Vollkommen kaputt sind wir dann nach ca. 125km bei Dunkelheit an der Oase Ksar Ghilane angekommen. Das Restaurant war dann unser. Und es gab sogar Bier. Yes!!!! Nach leckerem Brix dann den Abend im Camp bei Bierle, Rum und Haselnussgeist ausklingen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.