1. Tag Schwedenurlaub 2018

Kuscheln mit dem Landy

Abfahrt fasst pünktlich um 5:04 Uhr. Nachdem wir knapp 700km auf der Uhr bis nach Travemünde hatten, wollten wir mit einer frühen Abfahrtszeit einfach nur Strecke machen, bevor wir im Ferienreiseverkehr hängen bleiben. Der erste Step waren ca. 350km ohne jegliche Verzögerung. Tempomat auf 110km/h und rollen lassen. Den zweiten Step welcher somit auch den Rest darstellte, übernahm Clautsch als Driverin. Herrlich. Entspannt neben dran sitzen und die Fahrt genießen. Leider war der zweite Step von vielen kurzen Staus geprägt. Somit kamen wir nach 9 Stunden und 10 Minuten am Campingplatz Ivendorf an. Schöner Platz mit einem Naturpool. Bei 30 Grad macht das auch Spaß. Noch schnell aufgebaut, gegessen und ab ins Wasser. Am Abend überraschte uns dann noch ein Gewitter mit Regen, was aber die Temperaturen nur ein wenig in den Keller getrieben hat. Mit Scheurebe und Kerner haben wir uns dann von innen aufgewärmt. Ein schöner Abend welcher dann auch irgendwann ohne Gewitter zu Ende ging. Morgen gehts dann auf die Fähre nach Trelleborg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.