3. Tag Schwedenurlaub 2018

Flucht vor den Killerameisen 😂[

Heute haben wir mal so richtig lange ausgeschlafen. Nach einem ausgedehnten Frühstück, haben wir entspannt zusammengepackt um zu unseren ersten wilden Übernachtungsplatz zu kommen. Ca. 320 km waren es. Hoffentlich klappt der Platz auf anhieb, da man sich zwar vieles über Google Maps ansehen kann, aber ob man dann auch hinkommt, sieht man erst dann wenn es soweit ist. Die Fahrt war entspannt. Meist Autobahn, sodass wir Kilometer machen konnten. Nachdem wir in Zielnähe waren, war der geplante Weg mal nix. Überhaupt nix. Also Plan B. Ab durch die Hecke wie man so schön sagt. Der Weg wurde immer holpriger und verwüsteter. Also Auto stehen lassen und erstmal laufen. Nicht das wir da nicht mehr rauskommen. Ich bin dann bis zum Meer gelaufen und hab mir den Weg hin und zurück mehr als genau angesehen. Wie machen wir es? Claudia weißt ein und ich fahr oder andersrum. Nachdem Clautsch aber mit dem Einweisen nicht wirklich vertraut war, hat sie sich ans Steuer gesetzt. Puh. Nach ca. 25 Minuten waren wir dann am Meer. Herrlich. Noch mal ne Runde zu Fuß absolviert um das finale Plätzchen zu erkunden. Gesagt getan. Wir stehen 15 Meter vom Meer entfernt. Yes. Aufgebaut, Gegessen und ab ins Meer. Wahnsinn wie warm das Wasser ist. Da will man gar nicht wieder raus. Als wir uns dann aus dem Wasser gequält haben, warteten schon die Kühe auf uns, denen unser Plätzle scheinbar auch gut gefallen hat. Nachdem uns dann doch etwas ungeheuer war, hab ich sie kurzerhand verscheucht, damit wir unsere Ruhe hatten. Bei Lagerfeuer am Merr und Bratwürstle am Spieß einen schönen Abend verbracht. Gute Nacht liebes Meer und bis morgen.

Freundliche Begrüßung einer Kuhherde
Fabian wurde von einem Vogelschwarm vollgeschissen 😂
Fertig mit Baden
Patrick beim Feuer machen
Es brennt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.