Rostentfernung vor dem Umbau

Dem ging’s heute an den Kragen

Wie schon in meinen letzten Beiträgen erwähnt, tut sich in diesem Jahr noch so einiges, da unser gutes Stück im Februar zu Ex-Tec darf. Nachdem ich an die hässliche Rostecke hinten links nach dem Umbau nicht mehr hinkomm, muss vor dem Umbau noch alles schön rostfrei sein. Gesagt, getan. Naja so ganz einfach ist es dann auch nicht. Eigentlich hatte ich keine große Lust mein Aufstelldach abzubauen um die Roststelle sauber bearbeiten zu können. Aber zum Glück hab ich immer jemanden, der mich da ein wenig anpickst und sagt, „Thomas, kein Problem“. Nachdem man ja Sonntags eh nur Langeweile hat und faul auf dem Sofa liegt, kann man auch gleich was sinnvolles tun. Und eines sei vorneweg schon gesagt, das Dach ist drauf geblieben 😂

Zuerst mal alle Schrauben die das Auto zusammen halten könnten, gelöst und entfernt.
Dann ran an die Sikafuge zwischen Unterbau und Obermitteldingens. Das Cutter hatte Mühe, alles sauber zu trennen
Mittels Ratsche und Stapler ging es dann Stück für Stück, bis man durchschauen konnte
Gute Entscheidung es vernünftig zu machen
Alter Verbindungsstift
Sandstrahlen wird mein neues Hobby. Das ist sowas von geil. Jetzt weiß ich auch, wie ich meinen Unterboden mache 😂
Vorher
Nachher. Ach is des schee
Aus alt mach neu. Sandstrahlen ist einfach geil.
Neu lackiert mit Brantho Korrux nitrofest. Bevor es wieder zusammen gebaut wird, noch ne „Line“ Sika gezogen, damit auch alles wieder schön dicht ist.
Sand soweit das Auge reicht 😂. Diesmal kein Wüstensand. Wobei da um die Dieselpumpe auch noch jede Menge war

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.