Montage Kotflügelbox von GMB Mount

Ursprungszustand des Kotflügels

Ursprungszustand des Kotflügels

Auf der Abenteuer Allrad 2015 war unter anderem die Anschaffung einer Kotflügelbox von GMB Mount ein mehr oder weniger Spontankauf. Ziel ist es in Zukunft aus dieser Box die Druckluft und den Strom mittels Zigarettenanzünderstecker zu entnehmen. Luft ganz klar für das Befüllen der Reifen und die Stromentnahme für z.B. das Laden von Handy und Co. Ebenso soll der Zigarettenanzünderanschluss für das Laden der Verbraucherbatterie mittels portabler Solarzelle herhalten. Mal sehen ob mir sonst noch was sinnvolles einfällt, wozu ich das Ganze nutzen kann.
Die Arbeit hat keine 60 Minuten gedauert, da ich mit dem Dremel nur noch ein wenig nacharbeiten musste, weil die Box nicht ganz äääh der Kotflügelausschnitt vom Riffelblech nicht ganz gepasst hat.

Riffelblech ohne Deckel

Riffelblech ohne Deckel

Riffelblech nachgearbeitet

Riffelblech nachgearbeitet

Fertig eingebaute Box

Fertig eingebaute Box

Fertige Box mit geschlossenem Deckel

Fertige Box mit geschlossenem Deckel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.