Ostalpen 2017 Tag 5 am 29.8.17

Toller Fluss direkt neben unserem Stellplatz. Und eine noch schönere Steinfigur

Am 5. Tag sind wir um Punkt 12 Uhr losgekommen. Unser heutiges Ziel war das Meer. Kein Offroad, keine Autobahn. Nur ca. 100km Landstraße trennten uns noch vom Meer. In Triest haben wir einen kurzen Zwischenstopp zum shoppen und Eis essen eingelegt, bevor es weiter ging. Abends gegen 18 Uhr sind wir dann auf dem Campingplatz Adria in Slowenien angekommen und haben einen herrlichen Platz direkt am Meer ergattern können. Hier kann man es aushalten. Um 20 Uhr ging es dann nachdem die Kids schon das Meer geprüft und wir den Sonnenuntergang genossen haben, wie versprochen Pizza essen. Lecker wars. Satt und leicht angetüdelt sind wir dann auch bald in unseren Betten verschwunden.

Auf ein Bierchen wollte der nette Herr dann doch nicht mitkommen

Lecker Bierle und gekühlte Getränke in Triest

Am Campingplatz Adria in Slowenien angekommen mussten die Jungs natürlich das Meer testen

Sehr schöner Stellplatz

Direkt am Meer

Da geht’s jemanden aber gut 😂

Wie versprochen gabs Pizza

Schöne Aussicht noch in Italien

Die versammelte Mannschaft noch ohne Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.