Ostalpen 2017 Tag 11 am 04.09.17

Herrlicher wilder Campingplatz

Heute führte uns der Weg ca 165km vom Meer ins Landesinnere in die Nähe der Plitvicer Seen auf einen Campingplatz. Nach 4 Tagen Pampa kann man schon mal wieder vernünftig duschen. Wobei so eine Dusche im Meer schon auch was hat. Wozu sonst hat man biologisch abbaubares Duschgel dabei. Der Platz ist sehr schön, da es so gut wie keine parzellierten Flächen gibt und man sich einfach hinstellen kann wo man möchte. Schee. So mögen wir das. Abends gabs noch ne leckere Vesper und das Kühlboxproblem könnten wir zum Glück auch beheben. Der Abend war kalt und die Nacht noch kälter. Aber wozu hat man warme Decken.

Perfekt gequetscht hält einfach 😂

Herrlicher Platz

Die Jungs wollten zwar nicht duschen, aber sie mussten

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.